Wasserabgabesatzung2018-09-06T17:24:29+00:00

Wasserabgabesatzung

Die Wasserabgabesatzung des Zweckverbandes regelt unter anderem auch die rechtliche Beziehung zwischen Versorger und Kunde, dabei insbesondere

• das Anschluss- und Benutzungsrecht und den Anschluss- und Benutzungszwang der Grundstückseigentümer samt den Befreiungs- und Beschränkungsmöglichkeiten

• die Grundstücksanschlüsse
• die Anlage des Grundstückseigentümers, deren Zulassung und Inbetriebnahme, einschließlich deren Überprüfung

• die Pflichten der Abnehmer und deren Haftung
• die Benutzung der Grundstücke
• die Art und den Umfang der Versorgung
• die Haftung des Zweckverbandes bei Versorgungsstörungen
• die Meßeinrichtungen (Wasserzähler)
• die Einstellung des Wasserbezugs und der Wasserlieferung

Unsere Wasserabgabensatzung als PDF-Datei

Hinweis:

Zum Lesen und Ausdrucken der Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader.

Sollte der Adobe Reader bei Ihnen noch nicht installiert sein, können Sie diesen unter folgendem Link direkt beim Hersteller für Ihr Betriebssystem herunterladen und installieren.

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag

08.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 16.00 Uhr

Freitag

08.00 bis 11.30 Uhr

Adelburgruppe

Lantmarstr. 30
86559 Landmannsdorf

Tel.: 0 82 08 / 95 78 9-0
Fax: 0 82 08 / 95 78 9-19