Wir suchen:

Auszubildenden zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Adelburggruppe sucht zum 01.09.2020 einen Auszubildenden zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d). Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik  sorgen für sauberes Trinkwasser. Aufgaben wie die Steuerung und Regelung der Wasserversorgungsanlagen, Prüfung und Dokumentation der Wasserqualität, Wartungsarbeiten an Brunnen, Wasserspeichern, Leitungsnetz und sonstiger Betriebseinrichtung gehören zu Ihren Aufgaben. Die dreijährige Ausbildung findet im dualen System im Zweckverband  und in der Berufsschule Lauingen a. d. Donau (Blockunterricht) statt.

Wir bieten:

• einen sicheren Arbeitsplatz nach der Ausbildung

betriebliche Zusatzversorgung zusätzlich zur gesetzlichen Rente

vermögenswirksame Leistung

30 Tage Urlaub

39 Std. Woche

• Sämtliche Leistungen des Tarivvertrags TV-V

Bewerbungsvoraussetzungen:

• Mindestens ein guter qualifizierender Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Technisches Interesse und Geschick bei handwerklichen Tätigkeiten

• Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis  30.11.2019 an den Zweckverband zur Wasserversorgung der Adelburggruppe, Lantmarstraße 30, 86559 Landmannsdorf. Sie können uns Ihre Bewerbung gerne auch online über die info@adelburggruppe.de zukommen lassen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsleiter Herrn Bitzl, Telefon 08208/95 789-10 oder bitzl@adelburggruppe.de.

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

Zur Nachbesetzung einer Stelle, welche aufgrund Renteneintritts einer geschätzten Mitarbeiterin ab Herbst 2020 vakant ist, suchen wir für unser Geschäftsstellenteam  ab Juli 2020 eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Es erwarten Sie  interessante und abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Wahrnehmung von Verwaltungs- Organisations- Kommunikations- und Sekretariatsaufgaben
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Rechnungs und Bescheiderstellung, Zahlungskontrolle und Mahnwesen
  • Protokollführung bei Sitzungen
  • Kundensachbearbeitung

Wir bieten

  • einen interesanten, sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst in der 2. Qualifikationsebene (ehem. mittlerer Dienst) mit leistungsgerechter Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung) zusätzlich zur gesetzlichen Rente
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine jährliche Leistungsprämie
  • Jahresssonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehalts

Darauf kommt es uns an:

Vorausgesetzt wird bei Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder die erfolgreich abgelegte Prüfung des Beschäftigtenlehrganges I  (ehem. AL I). Gute Kenntnisse der im Haus verwendeten IT-Standardanwendungen (insb. MS Office) und Kenntnisse im fachspezifischen Programm „Komuna CIPKOM“ wären wünschenswert. Letztere Kenntnisse können auch im Rahmen der Einarbeitung erworben werden.

Die Aufgabenzuteilung und daraus resultierende Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer persönlichen Qualifikation, Eignung und Befähigung ergänzt durch die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes im Tarifvertrag TV-V. Für o.g. Tarifbeschäftigte ist die Stelle derzeit in der Entgeltgruppe 7  TV-V eingruppiert. 

Sind Sie bereit für eine sinnvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit? Flache Hierarchien und eigenverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen Team sprechen Sie an? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email an

bitzl@adelburggruppe.de

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Geschäftsleiter Herr Bitzl, Telefon 08208/95 789-10