Home2020-07-01T14:36:20+02:00

Öffentliche Bekanntmachung

Konstituierende Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Adelburggruppe

Die konstituierende Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Adelburggruppe findet am Montag, 13.07.2020 um 19:30 Uhr in der Sporthalle, Schulstraße  19, 86495 Eurasburg statt.

Tagesordnung

  1. Bildung eines Wahlausschusses
  2. Wahl des Verbandsvorsitzenden
  3. Wahl des Stellvertreters des Verbandsvorsitzenden
  4. Bestellung des Verbandsausschusses
  5. Bestellung des örtlichen Prüfungsausschusses
  6. Festsetzung der Aufwandsentschädigung und Beschluss über die Entschädigungssatzung
  7. Feststellung des Jahresergebnisses 2019
  8. Beschluss des Haushalts 2020
  9. Beschluss über Aufnahme der Gemeinde Egling als Wassergast zur Notversorgung
  10. Beschluss über die Aufnahme eines Flurgrundstücks der Gemeinde Unterweikertshofen (Sulzemoosgruppe) zu unserem Verbandsgebiet.
  11. Sonstiges

Bei der Versammlung werden Vorsichtsmaßnahmen zur Pandemiebekämpfung getroffen. Einlass kann nur mit entsprechendem Mund- Nasenschutz gewährt werden. Aufgrund der Abstandsregelung kann nur so lange Einlass gewährt werden, dass der Mindestabstand noch gewährleistet ist.

Eingeschränkter Parteiverkehr aufgrund Corona Pandemie

Eindämmung des Corona-Virus

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten.

Persönliche Besuche bei uns in der Geschäftsstelle oder im Wasserwerk sind deshalb leider nur unter Einhaltung der Vorsciuhtsmaßnahmen möglich.

Wir möchten Sie daher bitten, auf persönliche Besuche zu verzichten und uns telefonisch oder per Email zu kontakieren. Dies tun wir zur Vermeidung der weiteren Verbreitung des Virus und damit auch zur Sicherstellung der Wasserversorgung.

 

Herzlich Willkommen bei der Adelburggruppe

Trinkwasser ist für uns das unentbehrlichste und durch nichts zu ersetzende Lebensmittel. Deshalb sind wir zukunftsorientiert für die nächsten Jahrzehnte gefordert, das kostbare Gut Trinkwasser in ausreichender Menge und in einwandfreier Qualität unseren über 30.000 Wasserabnehmern anzubieten.

Aus 4 Brunnen fördern wir etwa 2,3 Mio. m³ reines Trinkwasser, welches unbehandelt in unser etwa 400 km großes Leitungsnetz durch die Landkreise Aichach-Friedberg, Fürstenfeldbruck und Dachau geschickt wird. Dieses Leitungsnetz versorgt heute 15 Mitgliedsgemeinden mit insgesamt 95 Ortsteilen und befördert das Wasser zudem an Wassergäste, welche ein eigenes Leitungsnetz betreiben, aber das Wasser von uns beziehen.

Unser Zweckverband wird als öffentliche Einrichtung nach den Vorschriften für kommunale Eigenbetriebe geführt und hat die Aufgabe, eine gemeinsame Wasserversorgungsanlage zu errichten, zu betreiben, zu unterhalten und im Bedarfsfalle zu erweitern.

Wir erfüllen unsere Aufgaben ohne Gewinnabsicht.

Notruf:  08208 / 81 61

Rohrbrüchen oder sonstigen Schäden im Trinkwassernetz der Adelburggruppe steht Ihnen außerhalb der allgemeinen Geschäftszeiten unser 24-Stunden Notdienst zur Verfügung:

Hinweis: bitte verwenden Sie diese Notrufnummer ausschließlich bei Notsituationen im Leitungsnetz der Adelburggruppe! Bei Missbrauch dieser Rufnummer, werden die uns dafür entstandenen Kosten in Rechnung gestellt.

 

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag

08.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 16.00 Uhr

Freitag

08.00 bis 11.30 Uhr

Adelburggruppe

Lantmarstraße 30
86559 Landmannsdorf

Zentrale:
Tel:  0 82 08 / 95 78 9-0
Fax: 0 82 08 / 95 78 9-19

Technik:
Tel:  0 82 08 / 95 78 9-21
Fax: 0 82 08 / 95 78 9-29